OUTFIT: STARS AND STRIPES

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber immer wenn eine neue Jahreszeit beginnt habe ich das Bedürfnis, meinen Kleiderschrank aufzupeppen und mich für die kommende Saison auszurüsten. Dazu durchstöbere ich oft stundenlang sämtliche Onlineshopsoder gehe auf Shoppingtour mit meinen Mädels. Es macht mir unglaublich Spaß die neusten Trends zu entdecken, zu schauen was vielleicht schon einmal „In“ war oder wie ich Kleidungsstücke aus dem letzen Jahr neu kombinieren kann. Denn genauso oft, wie es vorkommt, dass ich ein Trendteil unbedingt haben möchte, passiert es auch, dass mir Trends nicht gefallen und ich sie nicht mitmachen möchte. Auf einen Klassiker konnte ich diesen Frühling allerdings nicht verzichten: Die Marlenehose – eine gerade geschnittene Stoffhose mit hohem Bund und weitem Bein, perfekt für milde Frühlingstage oder die etwas kühleren Sommertage im wechselhaften Deutschland. Durch den fließenden Stoff und die Streifen schmeichelt die Hose der Figur und liegt diesen Sommer voll im Trend 🙂 Benannt wurde die Marlenehose übrigens nach der deutschen Schauspielerin und Sängerin Marlene Dietrich, die als eine der ersten Frauen in den früher 1930er Jahren in der Öffentlichkeit Hosen trug und damit einen Skandal auslöste.

Blazer: H&M
Top: MANGO
Hose: ZARA
Schuhe: NUBIKK
Sonnenbrille: Ray Ban

4 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s